Event-Empfehlung

Talk-Runde „Wunderbarer Osten?! Der Ost-Ost-Dialog“

Am 08.August von 19 bis 21 Uhr findet im Hans-Otto-Theather bei der Schiffbauergasse in Potsdam eine super spannende Veranstaltung statt, mit:

  • Bettina Jahnke, Intendantin Hans-Otto-Theater Potsdam
  • Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI)
  • Dieter Wiedemann, ehem. Rektor der Hochschule für Film und Fernsehen Babelsberg
  • Christian Rüss, Druckerei-Unternehmer

moderiert durch Jann Jakobs, ehem. Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam und Heinz Kleger, emeritierter Professor für politische Theorie, Universität Potsdam.

Eintritt frei.

Anmeldung erbeten über kontakt@potsdamer-toleranzedikt.de
Mehr Informationen und weitere Termine: https://www.potsdamer-toleranzedikt.de/2019/07/neues-talk-format-mit-jann-jakobs-und-heinz-kleger-wunderbarer-osten-der-ost-ost-dialog/

FSR Sitzung in den Semesterferien

Der FSR wünscht eine erholsame vorlesungsfreie Zeit und viel Erfolg bei den Prüfungen!

Zudem wollen wir bekannt geben, dass aufgrund der Semesterferien unsere wöchentlichen Sitzungen nicht stattfinden. Wir werden Mitte bzw. Ende August tagen und den genauen Termin zu gegebener Zeit auf allen Kanälen streuen.

Du hast Interesse dich aktiv im FSR zu engagieren? Schreib uns einfach eine E-Mail oder komm Ende September zu unserer Klausurtagung. Da besprechen wir wichtige Themen bzgl. Hochschulpolitik und Semesterplanung für das kommende Semester!

Bis bald 👋

Tutor*innen gesucht

Ab dem Wintersemester 2019/2020 sollen Mathe-Brückenkurse zur Vorbereitung der Veranstaltung „Methoden der empirischen Sozialforschung“ angeboten werden.

Wenn Ihr Studierende der Uni mit einem sozialwissenschaftlichen Hintergrund seid und Lust habt, als Tutor*in in einem dieser Kurse zu agieren, meldet euch gerne bei uns! (Kontaktformular)

Die Dauer der Tätigkeit beträgt 2 Monate in einer 19-Stunden-Woche (inklusive Vor-und Nachbereitung).

Wir freuen über auf Euer Interesse! 😎