Veranstaltung 25.01.2018: Neue rechte Strömungen und Geschichte – Podiumsdiskussion

Was sind die Konzepte neuer rechter Strömungen? Was bedeuten eigentlich Begriffe wie Tradition, Identität und Heimat? Und welche Herausforderungen ergeben sich für die Geschichts- und Politikwissenschaft?  Diesen Fragen diskutieren Prof. Dr. Sönke Neitzel (Lehrstuhl für Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gegenwart), Dr. Michael Zantke (Fachbereich Sozialwissenschaften) und Dr. Gideon Botsch (Leiter EJFG Antisemitismus und Rechtsextremismus) am Donnerstag mit dem Fachschaftsrat Geschichte Uni Potsdam, uns und euch.

Wann: 25.01.2018, 18:30 Uhr
Wo: Haus 6 Hörsaal 2